Home | Raetsel | Gedichte | Schach | Retros | Wienerisch | Blog | Events

Gedicht 4028 Oft ruft aus süßem Schlummer dreist

Wollen Sie über eines unserer Rätsel oder Spiele diskutieren? Suchen Sie eine Lösung zu einem Rätsel, das Ihnen irgendwo sonst untergekommen ist? Dann sind Sie hier richtig!

Moderatoren: Angela, Otto

Gedicht 4028 Oft ruft aus süßem Schlummer dreist

Beitragvon Engelchen » 20.01.2016 14:26

Rätselgedicht Nr. 4028

von Franz Brentano

Palindrom von und nach der Mitte

Oft ruft aus süßem Schlummer dreist
Dich unser früher Schrei,
Und aus- und einwärts leben meist
Wir in Vielweiberei.


Lösungsidee:

Lösung oder Tipp: Anzeigen
die Hahnen

Dieses Wort bleibt als Palindrom von und nach der Mitte unverändert. Hah ---> Hah und nen ---> nen

Aus süßem Schlummer weckt uns der Hahnenschrei und die Hahnen (Hähne) leben meist in Vielweiberei (mit vielen Hennen).

In älteren Quellen findet man die Bezeichnung Hahnen für Hähne. (Simrock: Alle Hahnen müssen einen Kamm haben.)

:?:

zzz
Engelchen
 
Beiträge: 1525
Registriert: 26.07.2011 23:46

Re: Gedicht 4028 Oft ruft aus süßem Schlummer dreist

Beitragvon Otto » 04.03.2016 12:59

Klingt gut. Einwände?
Otto
Site Admin
 
Beiträge: 1817
Registriert: 07.08.2004 15:17
Wohnort: Wien

Re: Gedicht 4028 Oft ruft aus süßem Schlummer dreist

Beitragvon Waldkircher » 28.07.2016 14:51

Nein, die Lösung ist gut.
Waldkircher
 
Beiträge: 312
Registriert: 06.05.2014 22:08
Wohnort: Waldkirch

Re: Gedicht 4028 Oft ruft aus süßem Schlummer dreist

Beitragvon Engelchen » 29.07.2017 21:55

Nicht nur in älteren Quellen, auch im Duden
Lösung oder Tipp: Anzeigen
findet man als Plural von Hahn
landschaftlich, schweizerisch und fachsprachlich Hahnen
Engelchen
 
Beiträge: 1525
Registriert: 26.07.2011 23:46


Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste