Home | Raetsel | Gedichte | Schach | Retros | Wienerisch | Blog | Events

Jüngsthin schreckte mich die Dritte

Wollen Sie über eines unserer Rätsel oder Spiele diskutieren? Suchen Sie eine Lösung zu einem Rätsel, das Ihnen irgendwo sonst untergekommen ist? Dann sind Sie hier richtig!

Moderatoren: Angela, Otto

Jüngsthin schreckte mich die Dritte

Beitragvon Otto » 27.07.2015 13:42

Dreisilbige Charade.

Jüngsthin schreckte mich die Dritte
Aus dem schönsten Traum empor,
Ich vernahm behende Tritte;
Lauter Ruf drang in mein Ohr.

Pfeilschnell trat ich an das Fenster,
Schauend nach des Nachbars Haus,
Sieh, da stürmten, wie Gespenster,
Schnell die Ersten wild heraus!

Doch bald schwieg das Angstgetümmel,
Und das Ganze war vorbei;
Meinen Dank zollt’ ich dem Himmel,
Und mein Lob der Polizei

(um 1833)
Otto
Site Admin
 
Beiträge: 1754
Registriert: 07.08.2004 14:17
Wohnort: Wien

Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast