Home | Raetsel | Gedichte | Schach | Retros | Wienerisch | Blog | Events

Rätsel Nr. 3343 Von vorne sagt es schlechtes Glück

Wollen Sie über eines unserer Rätsel oder Spiele diskutieren? Suchen Sie eine Lösung zu einem Rätsel, das Ihnen irgendwo sonst untergekommen ist? Dann sind Sie hier richtig!

Moderatoren: Angela, Otto

Rätsel Nr. 3343 Von vorne sagt es schlechtes Glück

Beitragvon Engelchen » 17.02.2015 22:52

Rätselgedicht Nr. 3343

von Franz Brentano

Palindrom

Von vorne sagt es schlechtes Glück;
Doch mit verstellter Stimme tat ich pochen,
Und seliger klang es zurück,
Als Liebchen es gesprochen.


zzz


Könnte Brentano es hier so gemeint haben?

Lösung oder Tipp: Anzeigen
Not - Ton
Sein Liebchen sagt nicht das Wort Ton, sondern wenn Liebchen einen Ton von sich gibt, dann klingt es selig in des Dichters Ohren.
Engelchen
 
Beiträge: 1525
Registriert: 26.07.2011 23:46

Re: Rätsel Nr. 3343 Von vorne sagt es schlechtes Glück

Beitragvon Otto » 17.02.2015 23:42

Wie erklärt sich "pochen"? Beim "schlechten Glück" habe ich immer an die Tante Jolesch denken müssen: "Gott schütze mich vor allem, was NOCH ein Glück ist". ("Er hat ja NOCH Glück gehabt, dass er sich nur beide Beine gebrochen hat, er hätte sich ja auch den Hals brechen können")
Otto
Site Admin
 
Beiträge: 1817
Registriert: 07.08.2004 15:17
Wohnort: Wien

Re: Rätsel Nr. 3343 Von vorne sagt es schlechtes Glück

Beitragvon Engelchen » 18.02.2015 01:07

Nun ja, der Dichter klopft (pocht) an die Tür und sein Liebchen ruft "Herein".

Lösung oder Tipp: Anzeigen
Ihre Stimme, ihr Ton ist Musik in seinen Ohren.

Ich weiß auch nicht so recht, soll die "verstellte Stimme" bedeuten, dass es ein Palindrom ist oder spricht er - wie der Wolf bei den 7 Geißlein - in einer anderen "Ton"höhe.
Engelchen
 
Beiträge: 1525
Registriert: 26.07.2011 23:46

Re: Rätsel Nr. 3343 Von vorne sagt es schlechtes Glück

Beitragvon Otto » 18.02.2015 07:33

"Verstellte Stimme" bedeutet für mich "Anagramm"; ein Palindrom ist ja eine Sonderform des Anagramms. Alternativ könnte es den Wechsel eines Volkals bedeuten, wäre dann aber kein Palindrom, sondern ein Logogriph. Alternativ könnte es die Änderung der Betonung bedeuten, wäre dann aber ein Homograph (modern, modern) und kein Palindrom.
Otto
Site Admin
 
Beiträge: 1817
Registriert: 07.08.2004 15:17
Wohnort: Wien


Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste