Home | Raetsel | Gedichte | Schach | Retros | Wienerisch | Blog | Events

Selbstbezügliche Tabelle

Wollen Sie über eines unserer Rätsel oder Spiele diskutieren? Suchen Sie eine Lösung zu einem Rätsel, das Ihnen irgendwo sonst untergekommen ist? Dann sind Sie hier richtig!

Moderatoren: Angela, Otto

Beitragvon mri » 07.06.2005 23:47

uschi> Jetzt müsste es aber klappen, bei so viel Hilfe! 1, 7, 3, 2, 1, 1, 1, 2, 1, 1

Ja - das ist die 'offizielle' Lösung - Glückwunsch!

gruss
mario
mri
 
Beiträge: 174
Registriert: 23.01.2005 03:02
Wohnort: Berlin

Beitragvon uschi » 08.06.2005 11:03

Wegen der angeblich einzigen Lösung: Vielleicht sollte nur je eine Ziffer geschrieben werden? Aber die Bedingung wäre ja irgendwie unnötig, da es ja nicht viele Lösungen gibt. Habe bisher keine weitere Möglichkeit entdeckt. Gruß Uschi.
uschi
 
Beiträge: 334
Registriert: 19.05.2005 19:31
Wohnort: Mariendorf

Beitragvon Otto » 08.06.2005 13:26

Wenn wir schon dabei sind:

Gesucht ist eine zehnstellige Zahl X, bei der die 1. Ziffer angibt, wie viele Nullen in X vorkommen, die 2. Ziffer, wie viele Einsen in X vorkommen, die 3. Ziffer, wie viele Zweien in X vorkommen,... und die 10. Ziffer, wie viele Neunen in X vorkommen.

~ÔttÔ~
Otto
Site Admin
 
Beiträge: 2045
Registriert: 07.08.2004 15:17
Wohnort: Wien

Beitragvon uschi » 08.06.2005 15:03

Hallo Otto, wäre das nicht auch ein neues Rätsel, wenngleich auch sehr ähnlich dem von Mario? Gruß Uschi.
uschi
 
Beiträge: 334
Registriert: 19.05.2005 19:31
Wohnort: Mariendorf

Beitragvon uschi » 08.06.2005 15:18

Nochmal hallo Otto, da die Lösung auch ähnlich der von Marios Rätsel ist, meine ich sie gefunden zu haben: 7 2 1 0 0 0 0 0 1 0 0. Gruß Uschi.
uschi
 
Beiträge: 334
Registriert: 19.05.2005 19:31
Wohnort: Mariendorf

Beitragvon Otto » 08.06.2005 19:24

@Uschi:

> wäre das nicht auch ein neues Rätsel, wenngleich auch
> sehr ähnlich dem von Mario

Im Prinzip ist die zweite Aufgabe nur eine Variante der ersten. Auch auf meinen regulären Seiten stehen beide Aufgaben zusammen: http://janko.at/Raetsel/Mathematik/076.a.htm

@ALL:

Es wäre interessant, wenn jemand einen Lösungsweg hätte, der ohne Trial+Error oder Programmierung auskommt.

~ÔttÔ~
Otto
Site Admin
 
Beiträge: 2045
Registriert: 07.08.2004 15:17
Wohnort: Wien

Beitragvon uschi » 09.06.2005 13:55

Hallo Otto, will mich mal eben korrigieren: Hatte deine oben genannte Seite angesehen, auch die Lösung, und mich erst über den Unterschied gewundert, dann gemerkt, dass ich eine Stelle zuviel hatte. Also, die Zahl muss 6 2 1 0 0 0 1 0 0 0 heißen!--- Die zweite Lösung zu Marios Aufgabe hier oben auf der Seite könntest du dann auf deiner Seite dazuschreiben. Gruß Uschi.
uschi
 
Beiträge: 334
Registriert: 19.05.2005 19:31
Wohnort: Mariendorf

Beitragvon uschi » 09.06.2005 15:40

Hallo Otto, hier ein Lösungsweg: Die gesuchte Zahl hat x Stellen, die zunächst unbesetzt sind, also x Nullen. Dieses x gebe ich an, habe dann aber x-1 Nullen, muss auch an der Letzten Stelle die 1 angeben, da ich 1 x benutzt habe, dann sind es x - 2 Nullen, bei 1 muss ich eine 1 angeben, es sind nun x - 3 Nullen, die 1 an der Einserstelle stimmt auch nicht mehr, da dort und an der letzten Stelle eine steht, also 2 an der Einserstelle und 1 an der Zweierstelle, nun sind es aber x - 4 Nullen. Also steht die 1 auch bei x - 4 und nicht mehr bei x, bei der Nullstelle steht natürlich x - 4. Gesuchte Zahl: x - 4 / 2 / 1 / 0 / 0 / 0 / 1 / 0 / 0 / 0, bei 10 Stellen. Bei weniger als 10 Stellen funktioniert dies auch, solange keine Überschneidung stattfindet:
521001000
42101000
3211000
(?
21200
1210 / 2020) Gruß Uschi.
uschi
 
Beiträge: 334
Registriert: 19.05.2005 19:31
Wohnort: Mariendorf

Re: Selbstbezügliche Tabelle

Beitragvon mri » 12.06.2005 19:27

@Otto

Otto> ... auf meinen regulären Seiten stehen beide Aufgaben zusammen: http://janko.at/Raetsel/Mathematik/076.a.htm

Unter ...074a.htm gleich nochmal :?

Hier noch ein kleines Zitat aus dem bereits erwähnten "Think!"-Artikel:

"Dieses auf den ... amerikanischen Logiker Raphael M. Robinson zurückgehende Spiel läßt sich schier endlos variieren. Eines der bemerkenswertesten Beispiele ist die ... dreifache Selbstdokumentation:@

Code: Alles auswählen
       Tafel A           x       Tafel B           x       Tafel C           x
                         x                         x                         x
  die Tafel B enthält    x  die Tafel C enthält    x  die Tafel A enthält    x
  ...mal die Ziffer 0    x  ...mal die Ziffer 0    x  ...mal die Ziffer 0    x
  ...mal die Ziffer 1    x  ...mal die Ziffer 1    x  ...mal die Ziffer 1    x
  ...mal die Ziffer 2    x  ...mal die Ziffer 2    x  ...mal die Ziffer 2    x
  ...mal die Ziffer 3    x  ...mal die Ziffer 3    x  ...mal die Ziffer 3    x
  ...mal die Ziffer 4    x  ...mal die Ziffer 4    x  ...mal die Ziffer 4    x
  ...mal die Ziffer 5    x  ...mal die Ziffer 5    x  ...mal die Ziffer 5    x
  ...mal die Ziffer 6    x  ...mal die Ziffer 6    x  ...mal die Ziffer 6    x


Die in dem Artikel angegeben Lösung ist übrigens falsch - gibts also überhaupt eine?



Hier noch eine kleine selbstbezügliche Nettigkeit:

"Diser Sattz enhält fünf Feler."

gruss
mario
mri
 
Beiträge: 174
Registriert: 23.01.2005 03:02
Wohnort: Berlin

Beitragvon uschi » 12.06.2005 20:01

Hallo Mario, ich habe eine Lösung gefunden, meine aber, dass es nicht sein kann, dass ich irgendwas falsch habe oder eine Bedingung übersehen habe bzw nicht wusste, denn meine Tabellen sind alle gleich:
1 x 0
4 x 1
3 x 2
2 x 3
2 x 4
1 x 5
1 x 6
Sollen die Tabellen eventuell verschieden sein oder heißen sie 1, 2 und 3?
Gruß Uschi.
uschi
 
Beiträge: 334
Registriert: 19.05.2005 19:31
Wohnort: Mariendorf

VorherigeNächste

Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste