Home | Raetsel | Gedichte | Schach | Retros | Wienerisch | Blog | Events

Wer sich verwundert, wehklagt oder lacht ►gelöst◄

Wollen Sie über eines unserer Rätsel oder Spiele diskutieren? Suchen Sie eine Lösung zu einem Rätsel, das Ihnen irgendwo sonst untergekommen ist? Dann sind Sie hier richtig!

Moderatoren: Angela, Otto

Re: Wer sich verwundert, wehklagt oder lacht

Beitragvon Otto » 07.04.2019 09:04

Wenn die Lösung stimmt, ist die Freundschaft zwischen Orestes und Pylades gemeint.
Otto
Site Admin
 
Beiträge: 1935
Registriert: 07.08.2004 14:17
Wohnort: Wien

Re: Wer sich verwundert, wehklagt oder lacht

Beitragvon Groffin » 09.04.2019 12:09

Auch wenn es hier bereits diskutiert wurde...

Lösung oder Tipp: Anzeigen
Recherche:
Das Rätsel erschien im "Morgenblatt für gebildete Stände" in der Ausgabe Nr. 150 vom 24. Juni 1809.
Die zugehörige Auflösung dann in der Ausgabe 156 knapp ein Jahr später.

Und dort ist die Lösung mit Kopfgeld angegeben.
So ganz nachvollziehbar ist mir die Lösung nicht, da finde ich Orest schon besser. 8)

Der zweite Teil erscheint mir hingegen noch nachvollziehbar:
"Straffällig ist, wer je mein Zweites macht,
und nicht für seinen Ruf und Seelenfrieden wacht;"

Lese ich so: Wer durch verrufene oder sündige Arbeit Geld verdient, macht sich straffällig.
Aber warum ist Kopfgeld wie ein wahrer Freund?
Groffin
 
Beiträge: 161
Registriert: 01.08.2016 16:46

Re: Wer sich verwundert, wehklagt oder lacht

Beitragvon Engelchen » 09.04.2019 19:39

Groffin hat geschrieben:Auch wenn es hier bereits diskutiert wurde...

Lösung oder Tipp: Anzeigen
Recherche:
Das Rätsel erschien im "Morgenblatt für gebildete Stände" in der Ausgabe Nr. 150 vom 24. Juni 1809.
Die zugehörige Auflösung dann in der Ausgabe 156 knapp ein Jahr später.

Und dort ist die Lösung mit Kopfgeld angegeben.
So ganz nachvollziehbar ist mir die Lösung nicht, da finde ich Orest schon besser. 8)

Der zweite Teil erscheint mir hingegen noch nachvollziehbar:
"Straffällig ist, wer je mein Zweites macht,
und nicht für seinen Ruf und Seelenfrieden wacht;"

Lese ich so: Wer durch verrufene oder sündige Arbeit Geld verdient, macht sich straffällig.
Aber warum ist Kopfgeld wie ein wahrer Freund?


@Groffin - du irrst dich.
Lösung oder Tipp: Anzeigen
Die Lösung Kopfgeld gehört zur Nr. 150 des Jahrgangs 1810 (23.Juni 1810) - zum Rätsel "Mein Ganzes zählt zwei Silben nur".
Siehe hier.
Engelchen
 
Beiträge: 1778
Registriert: 26.07.2011 22:46

Re: Wer sich verwundert, wehklagt oder lacht

Beitragvon Groffin » 10.04.2019 07:28

@Engelchen: Danke für den Hinweis. Hm. Das Jahr 1809 scheint leider nur unvollständig im Netz vorhanden zu sein. So kommen wir nicht wirklich weiter.
Groffin
 
Beiträge: 161
Registriert: 01.08.2016 16:46

Re: Wer sich verwundert, wehklagt oder lacht

Beitragvon Suchender » 12.04.2019 08:43

Heureka - Gratulation an Engelchen!
Orest ist die angegeben Lösung (gute alte Nationalbibliothek)
http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?aid=mgs&datum=18090701&seite=4&zoom=33
Suchender
 
Beiträge: 262
Registriert: 30.03.2015 10:01

Re: Wer sich verwundert, wehklagt oder lacht

Beitragvon Engelchen » 12.04.2019 14:55

Ist schon kurios.
Lösung oder Tipp: Anzeigen
Das Rätsel, mit der angegebenen Lösung Orest, hatte ich vor kurzem in einem anderen "Blatt" (von 1837) entdeckt.
Vergeblich hatte ich vor 7 Jahren und auch erst kürzlich nach dem Morgenblatt von 1809 (Monate Juli - Dezember) gesucht.

@Suchender - Dank deiner Recherche konnte ich den entsprechenden Jahrgang jetzt auch Google entlocken:

https://books.google.de/books?id=iA6EDd ... &q&f=false
Engelchen
 
Beiträge: 1778
Registriert: 26.07.2011 22:46

Re: Wer sich verwundert, wehklagt oder lacht

Beitragvon Suchender » 16.04.2019 07:47

@Engelchen
►gelöst◄ ?
Suchender
 
Beiträge: 262
Registriert: 30.03.2015 10:01

Re: Wer sich verwundert, wehklagt oder lacht

Beitragvon Engelchen » 16.04.2019 13:55

Suchender hat geschrieben:@Engelchen
►gelöst◄ ?


Ich denke - Ja
Engelchen
 
Beiträge: 1778
Registriert: 26.07.2011 22:46

Vorherige

Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 3 Gäste