Home | Raetsel | Gedichte | Schach | Retros | Wienerisch | Blog | Events

3 Schlüssel

Wollen Sie über eines unserer Rätsel oder Spiele diskutieren? Suchen Sie eine Lösung zu einem Rätsel, das Ihnen irgendwo sonst untergekommen ist? Dann sind Sie hier richtig!

Moderatoren: Angela, Otto

3 Schlüssel

Beitragvon Lutz » 25.03.2005 12:11

Hallo zusammen,
mir geht es im folgenden weniger um die Lösung des Problems, sondern um die Bestätigung meiner aufgestellten Hypothese und wie ich anderen verständlich erklären kann, daß meine Hypothese Gültigkeit hat:

Festzustellen gilt, ob ein Schlüssel gestohlen wurde, oder nicht.

In der Wohnung von Person A befinden sich 3 Schlüssel. Person A verläßt die Wohnung. Ohne Wissen der Person A wird ein Schlüssel an Person X weitergegeben. Person A kehrt in die Wohnung zurück. Sie stellt fest, daß ein Schlüssel fehlt. Sie überprüft aber nicht das Vorhandensein aller drei Schlüssel, sondern stellt nur fest, daß ein Schlüssel fehlt. Sie glaubt irrtürmlich, ein Schlüssel wurde gestohlen. Der Schlüssel ist aber nur ohne ihr Wissen weitergegeben wurden.

Hypothese 1: Immer, wenn Person A feststellt, daß ein Schlüssel fehlt, muß es sich um den Schlüssel handeln, der ohne ihr Wissen weitergegeben wurde.

Hypotherse 2: Nur dann!! wenn Person A feststellt, daß zwei Schlüssel fehlen, ist tasächlich einer gestohlen worden. (Einer an Person X ohne ihr Wissen verliehen und einer vom Dieb entwendet.

Jeder erklärt mir, wenn sie nur einen Schlüssel überprüft, kann es ja der sein, der gestohlen wurde. Sie bemerkt ja in diesem Augenblick nicht, ob vielleicht ein weiterer Schlüssel fehlt (der, der ohne ihr Wissen weitergegeben wurde)

Wie kann ich diese Leute mit verständlichen Wortern überzeugen, daß, wenn ein Diebstahl vorliegt, sie zwangsweise das Fehlen von zwei Schlüssel bemerken muß? Stellt sie nicht das Fehlen von zwei Schlüsseln fest, liegt kein Diebstahl vor.

Gruß Lutz
Lutz
 

Beitragvon Jan » 11.05.2005 14:32

Für mich klingt so, als hättest du Mist gebaut und versuchst jetzt, eine "logische" Erklärung für jemanden zu finden, der dir sonst Ärger macht...
:P

Bleib bei der Wahrheit, dann ist es schneller vorbei. :wink:
Jan
 

Beitragvon biene » 17.05.2005 08:43

na lutz wie gehts dir
biene
 


Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste