Home | Raetsel | Gedichte | Schach | Retros | Wienerisch | Blog | Events

Gedicht 7251 Brentano - Der ersten schwache Kraft ►gelöst◄

Wollen Sie über eines unserer Rätsel oder Spiele diskutieren? Suchen Sie eine Lösung zu einem Rätsel, das Ihnen irgendwo sonst untergekommen ist? Dann sind Sie hier richtig!

Moderatoren: Angela, Otto

Gedicht 7251 Brentano - Der ersten schwache Kraft ►gelöst◄

Beitragvon Beaker » 10.08.2019 22:57

Rätselgedicht Nr. 7251

von Franz Brentano
Scharade (1+1 Silben)

Der ersten schwache Kraft trug einst das Schwert; dem Zecher
Erstarb die Herrschbegier, entschwand die Lust am Becher.
Wen du auf zweiter hast, den wirst du nimmer loben.
Des Ganzen Richtung geht nach oben.


Eine harte Nuss, aber wieder was gelernt. Tipp mit Dank an Frau Liebling:
https://www.frau-liebling.com/wp-conten ... ering5.jpg
Beaker
 
Beiträge: 591
Registriert: 06.12.2006 14:38
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Gedicht Nr. 7251 Brentano - Der ersten schwache Kraft

Beitragvon Suchender » 11.08.2019 06:55

ich glaub ich hab's verstanden - aber doch noch nicht ganz:
Lösung oder Tipp: Anzeigen
1. Der Mann der Salzsäule
2. müsste es nicht "hasst" heissen?
Suchender
 
Beiträge: 268
Registriert: 30.03.2015 10:01

Re: Gedicht Nr. 7251 Brentano - Der ersten schwache Kraft

Beitragvon Beaker » 11.08.2019 08:10

Suchender, auch wenn ich Deinen Gedanken eher doch nicht ganz verstanden habe:
Lösung oder Tipp: Anzeigen
Das Erste hat nichts mit Lot zu tun. Es bezieht sich auf eine antike Legende, die im Lustigen Taschenbuch Band 56 in den Bildungskanon gefunden hat.
Das Zweite ist eine aus der Mode gekommene Redewendung, die mir bis gestern Abend nicht geläufig war. Brentano verwendet sie aber in der Verdoppelungs-Charade Nr. 9 (Aenigmatias, 4. Auflage) noch einmal.
Das Ganze ist ein Begriff aus der Kalligrafie, der im Bild dargestellt ist. War mir bis gestern auch nicht bekannt.
Beaker
 
Beiträge: 591
Registriert: 06.12.2006 14:38
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Gedicht Nr. 7251 Brentano - Der ersten schwache Kraft

Beitragvon Suchender » 11.08.2019 09:47

Meine Idee war tatsächlich: lotrecht
...
Wen du aufrecht has(s)t, den wirst du nimmer loben.
Des Ganzen Richtung geht nach oben.
Suchender
 
Beiträge: 268
Registriert: 30.03.2015 10:01

Re: Gedicht Nr. 7251 Brentano - Der ersten schwache Kraft

Beitragvon Engelchen » 11.08.2019 20:06

Ist die Redewendung
Lösung oder Tipp: Anzeigen
Jemanden auf dem Strich haben
?
Engelchen
 
Beiträge: 1784
Registriert: 26.07.2011 22:46

Re: Gedicht Nr. 7251 Brentano - Der ersten schwache Kraft

Beitragvon Beaker » 11.08.2019 20:30

Ja, Engelchen. Hast Du die gekannt? Ist die ausgestorben oder einfach nur sehr selten gebraucht?
Beaker
 
Beiträge: 591
Registriert: 06.12.2006 14:38
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Gedicht Nr. 7251 Brentano - Der ersten schwache Kraft

Beitragvon Suchender » 12.08.2019 06:01

dann also:
Lösung oder Tipp: Anzeigen
Haar - Strich --> Haarstrich
(Haar aus der Damokles-geschichte)

ja Beaker das wirkt "rund"
Suchender
 
Beiträge: 268
Registriert: 30.03.2015 10:01

Re: Gedicht Nr. 7251 Brentano - Der ersten schwache Kraft

Beitragvon Engelchen » 12.08.2019 12:18

@Beaker - ich kannte diese Redewendung auch nicht und ohne deine Tipps hätte ich dieses Rätsel wohl nie herausbekommen.
Engelchen
 
Beiträge: 1784
Registriert: 26.07.2011 22:46

Re: Gedicht Nr. 7251 Brentano - Der ersten schwache Kraft

Beitragvon Otto » 13.09.2019 08:29

Ja, ist überzeugend
Otto
Site Admin
 
Beiträge: 1942
Registriert: 07.08.2004 14:17
Wohnort: Wien


Zurück zu Rätsel und Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast