Seite 1 von 1

domino: mit symbolen markieren ►gelöst◄

BeitragVerfasst: 02.10.2014 23:29
von windfrau
guten abend .... schon wieder ich :oops: :

heute weil ich grad dominos lösen wollte und dabei festgestellt hab:
das bisher funktionierende (und in der beschreibung auch angeführte) markieren der felder mittels strg+(Q,E.R,S,...) geht nimmer mehr.
das ist gar nicht gut. als extrem optischer typ bin ohne markierungen ziemlich derschossn ... :oops:
hab zwar rausgefunden, daß man alternativ über das kleine menüfelderl zum farbeneinstellen auch symbole nutzen kann, für den spielverlauf und im ablauf ist das aber sehr compliziert...
:D :D

ham andre das problem auch?
oder ists vielleicht so gewollt (dann müßt man aber die anleitung aktualisieren)?
oder liegts bei mir, daß es net geht? was kann dann die ursache sein?

danke für baldige antwort, und liebe grüße in die nacht,
die windfrau

Re: domino: mit symbolen markieren

BeitragVerfasst: 04.10.2014 21:51
von Otto
War ein Fehler, ist behoben. Ein Fehler ist aber auch, dass man die Markierungen über den Umweg des Farbmenüs setzen kann, obwohl diese ausgeschaltet sind.