XX DE FR ES IT

Hausbaublog

Menü >> >> >>

April 2016

21.04.2016

Die Zaunbauer sind fertig  und auch die Steuerung für das Einfahrtstor ist angeschlossen. Es gefällt uns alles sehr gut.

[Foto]: Hausbaublog janko.at April 2016  Zaun, Einfahrtstor und Eingangstor sind fertig.

20.04.2016

Gestern am Nachmittag rief die Firma Niro Mayrhofer an und teilte uns mit, dass unser Zaun und die Tore bereits fertig sind, viel früher als erwartet. Heute wurde dann alles montiert und es sieht richtig gut aus. Morgen wird noch die Elektrik dazu angeschlossen.

[Foto]: Hausbaublog janko.at April 2016  Der neue Zaun entsteht.

19.04.2016

Hurra, die Dusche ist endlich fertig. Heute war der Installateur wieder einmal da und konnte nun endlich die noch fehlende letzte Duschwand montieren. Jetzt können wir endlich duschen ohne dabei das halbe Bad unter Wasser zu setzen.

09.04.2016

Einer unserer offenen Punkte war ja immer noch in der Küche die Wandfläche zwischen Arbeitsfläche und Hängeschränken. Bisher war dort nur die weiß gestrichene Wand. Und gerade in der Küche bleibt das leider nicht lange weiß und schon gar nicht fleckenlos. War waren daher schon seit einigen Monaten auf der Suche nach passenden Fliesen, leider erfolglos. Letzte Woche haben wir dann in einem Baumarkt zufällig eine Art Fliesentapete gesehen, die uns auf Anhieb gefiel. Heute haben wir sie dann angebracht und es gefällt uns richtig gut.

[Foto]: Hausbaublog janko.at April 2016  Verschönerung der Küchenwand.

06.04.2016

Heute und morgen sind die Gärtner bei uns zugange. Wir brauchen eine neue Beregnungsanlage und heute wurden dafür die Gräben aufgegraben. Wie die Wühlmäuse gruben sich die Arbeiter quer durch den Garten um die entsprechenden Schläuche zu verlegen.

[Foto]: Hausbaublog janko.at April 2016  Beregnungsanlage für den Garten

Morgen wird alles wieder zugeschüttet.

01.04.2016

Für heute hatte sich wieder mal der Installateur angesagt, um endlich die Dusche fertig zu stellen. Es fehlte ja immer noch die Wand mit der Schiebetür. Diese wurde auch heute gebracht. Nur leider konnte sie nicht montiert werden, da irgendein notwendiges Rädchen (?) fehlte. Die Dusche entwickelt sich langsam zu einer Art unendliche Geschichte.