XX DE FR ES IT

Hausbaublog

Menü >> >> >>

September 2015

30.09.2015

Heute sind endlich die Tischler wieder gekommen und haben die restlichen Schränke aufgebaut.

[Foto]: Hausbaublog janko.at September 2015  Die Tischler bauen die Schrankwand wieder auf.

Somit stehen jetzt alle Möbel und wir können anfangen nach und nach alle Umzugskartons auszupacken. Im Moment herrscht natürlich noch as Chaos.

5 Tage seit dem Einzug!

29.09.2015

Fleißige Mitleser haben sich sicher gewundert, warum es jetzt so lange keine neuen Einträge gab. Ich (Angela) war gestürzt - nein, nicht auf der Baustelle, sondern in der alten Wohnung - und habe mir am linken Fuß den inneren Knöchel, den äußeren Knöchel und das Sprunggelenk gebrochen. Es folgte eine OP und 10 Tage Spitalsaufenthalt und dann kam ich 2 Tage vor unserm Umzug mit einem externen Fixateur, also relativ bewegungsunfähig, nach Hause. Otto hat sich inzwischen zwei- bis dreiteilen müssen um alles (Vorbereitungen für den Umzug und die letzten ausstehenden Arbeiten am Haus) managen zu können.

[Foto]: Hausbaublog janko.at September 2015  Umzugsvorbereitungen

Und mit der Hilfe von Verwandten und Freunden haben wir es geschafft. Am 25.09. sind wir umgezogen!

 

Was ich alles verpasst habe: Die Fassade ist fertig geworden und gefällt uns ausgesprochen gut. Alle Fliesen sind verlegt und verfugt worden. Die Innentüren wurden geliefert und montiert. Wanne, WCs und Waschbecken wurden montiert. Montage der Duschwand haben wir zurückstellen lassen, da ich derzeit nur mit hoch gelagertem Fuß duschen kann und das ohne die Wand bequemer ist.

Im Moment wird gerade das Dach von innen gedämmt. Außerdem wird der Sockel für das Außengerät der Luft-Wärme-Pumpe gegossen und die endgültigen Regenfallrohre werden montiert und angeschlossen. Im Übrigen warten wir auf den Tischler, der uns noch einige Schränke wieder aufbauen muss. Einige stehen schon, aber noch lange nicht alle.

4 Tage seit dem Einzug!

10.09.2015

Als wir heute morgens um kurz nach 7 Uhr zur Baustelle kamen, waren bereits 3 Fassader und 2 Installateure da. Die Fassader haben heute die Grundierung auf die Fassade aufgebracht. Und die Installateure haben die Badewanne gebracht.

[Foto]: Hausbaublog janko.at September 2015   Die Badewanne wurde geliefert.

Leider konnten sie sie noch nicht an den vorgesehenen Platz stellen und anschließen, weil  hinter der Wanne ein Sockel erstellt werden soll, den macht die Firma Haiderbau, die leider erst am Montag kommen kann. Also wieder mal eine Verzögerung *seufz*.

Da also scheinbar vor dem Wochenende keine Handwerker mehr kommen, die in den Keller müssen, haben wir weiter den Kellerboden gestrichen. Am Samstag gibt's den 2. Anstrich für diese restliche Fläche und dann ist auch das erledigt. Wir waren auch wieder unterwegs um nach Küchenwandfliesen zu suchen, sind aber immer noch nicht fündig geworden.

Noch 15 Tage bis zum Einzug!

 

09.09.2015

Gestern waren wir mal nicht auf der Baustelle. Es muss aber jemand hier gewesen sein, denn im Badezimmer ist ein noch fehlender Anstrich unter der (zukünftigen) Badewanne gemacht worden.

Heute waren die Fassader wieder da, dieses Mal mit 6 Leuten. Sie haben die 2. Schicht (eine Verspachtelung) auf die Fassade aufgebracht. Wenn wir es richtig verstanden haben, kommt danach eine Grundierung und danach der eigentlich Reibputz. Das Ganze dauert also noch ein Weilchen.

Die Treppenbauer waren da und haben Geländer und die diverses Brüstungen montiert. Es sieht richtig toll aus.

[Foto]: Hausbaublog janko.at September 2015   Die neue Holztreppe mit Metallgeländer.   [Foto]: Hausbaublog janko.at September 2015   Die Brüstung im Obergeschoss.

Außerdem war ein Fliesenleger von Haiderbau da und hat angefangen die Kellertreppe zu fliesen.

Wir selbst haben wieder ein Stück Kellerboden gestrichen und waren unterwegs um Fliesen für die Küchenwand zu suchen.

Noch 16 Tage bis zum Einzug!

 

07.09.2015

Und täglich grüßt das Murmeltier. Da waren sie wieder, die beiden Fassader. Später bekamen sie noch Unterstützung von einem dritten Mann. Sie haben weiter an den Fensterlaibungen gearbeitet, Kantenschutz angebracht und rund um die Fenster und die vorige Woche angebrachten Außenfensterbänke verputzt. Fertig sind sie aber immer noch nicht.

[Foto]: Hausbaublog janko.at September 2015 Bald ist um alle Fenster herum verputzt.

 

Die Beiden vom Küchenstudio waren auch wieder da. Mittags standen dann bereits alle Schränke. Als es dann darum ging die Küchenhalbinsel - bestehend aus Herd mit 2 schmalen seitlichen Fächern plus dahinter ein kleiner Tisch - aufzustellen, kamen uns Bedenken, ob der Gang zwischen Herd und Schrankwand nicht doch ein wenig eng wird. Wir haben den Tischler dann gebeten den Tisch noch um 10cm zu verkleinern und so wenig das auch klingt, das macht was aus und jetzt seht es auch gut aus. Bis abends 19 Uhr wurde noch gewerkelt und dann war sie fertig, unsere neue Küche!

[Foto]: Hausbaublog janko.at September 2015 Die neue Küche!

OK, sie ist fertig aufgebaut, aber ganz fertig natürlich noch nicht. Es fehlen noch die Fliesen zwischen Ober- und Unterschrank. Spüle und Geschirrspüler müssen noch vom Installateur angeschlossen werden. Und der Herd fehlt noch, der steht noch in der alten Wohnung. Er ist erst 2 Jahre alt und wir nehmen ihn beim Umzug mit.

Wir selbst haben wieder im Keller einen Teil des Bodens gestrichen. Das geht immer nur raum- bzw. stückweise, damit alles für die Handwerker erreichbar bleibt. Ein Raum ist jetzt fertig, sprich 2x gestrichen, dort können wir dann beim nächsten Mal die Regale hineinstellen und anfangen einzuräumen.

Noch 18 Tage bis zum Einzug!

 

04.09.2015

Unsere täglichen 2 Fassader gib uns heute ... ja, die beiden Ungarn waren wieder für 2-3 Stunden da. (Kommen die eigentlich nur wegen unseres guten Kaffees?) Angeblich kommt am Montag wieder die ganze Truppe und macht an der Fassade weiter.

Auch der Tischler vom Küchenstudio war wieder da und hat weiter montiert. Einige kleine Probleme gibt's bisher bei der Küche. Zum einen hat die Spüle einen Sprung und muss ausgetauscht werden. Bei 2 Regalen sind die falschen Einlegböden geliefert worden. Wir hatten abgerundete Viertelkreis-Böden bestellt, haben aber quadratische bekommen. Das wird auch noch getauscht. Dann gab es ein Problem mit der Position der Lichtschalter. Da ging sich der Platz um 2cm nicht aus. Jetzt werden die Schalter von der Wand weg an die Seitenwand vom Schrank verlegt. Außerdem war für eine der Arbeitsleuchten ein falscher Trafo geliefert worden, der wird auch noch getauscht. Ansonsten sieht es aber von Tag zu Tag mehr nach Küche aus.

Wir selbst waren auch fleißig. Nachdem der Keller so gut wie fertig ist und nur noch selten von Handwerkern betreten werden muss, haben wir angefangen den Kellerboden zu streichen. Der Boden ist nur Estrich und gibt ordentlich Staub ab. Damit man diesen Staub nicht immer nach oben trägt, haben wir uns geeignete Zementfarbe gekauft und streichen damit jetzt nach und nach die Kellerräume.

[Foto]: Hausbaublog janko.at September 2015 Farbe zum Streichen der Kellerböden.

Noch 21 Tage bis zum Einzug!

03.09.2015

Was hat sich heute getan? In der Früh waren 2 Fassader für etwa 3 Stunden da und haben wieder an den Fensterlaibungen gearbeitet. Um 8 Uhr kamen die 2 Treppenbauer, die haben sich weiter um das Treppengeländer und die Brüstung gekümmert. Außerdem waren die 2 vom Küchenstudio wieder da und haben fleißig weiter die Küche montiert, langsam nimmt sie Gestalt an.

[Foto]: Hausbaublog janko.at September 2015 Die Küche wird montiert.

Ach ja, und ein LKW von Augsberger kam und hat einen Teil überflüssiges Material abgeholt.

Noch 22 Tage bis zum Einzug!

02.09.2015

Hochbetrieb auf der Baustelle. Wir sind um kurz nach 7 Uhr gekommen. 10 Minuten später kamen die 9 ungarischen Fassader. Nochmals 10 Minuten später kam der Lieferwagen der Küchenfirma. Und um halb 9 erschienen noch die Treppenbauer. Wir hatten also volles Haus, äh ... volle Baustelle. Die Kaffeemaschine hatte viel zu tun.

Die Küchenleute haben erstmal den ganzen Lieferwagen leer geräumt. Sie haben sich dabei in Küche und Esszimmer ausgebreitet. Dann sind Sie wieder losgefahren um den zweiten Teil der Küchenmöbel und -geräte zu holen. Um 13 Uhr kamen dann 2 Tischler und haben mit der Montage begonnen. Sie vermuten, dass sie bis Montag fertig werden.

Die Treppenbauer montierten heute Handläufe und Sockel für das Geländer. Morgen machen sie weiter.

Die Fassader haben sich um die Fensterlaibungen gekümmert, sind dann aber relativ bald (wegen des leichten Regens?) wieder verschwunden. Und zwischenzeitlich kam noch ein LKW und brachte 42 Kübel Silikonharzputz, von denen einige Stunden später 19 wieder abgeholt wurden, weil sie für eine andere Baustelle bestimmt waren.

Noch 23 Tage bis zum Einzug!

01.09.2015

Wir waren heute auf der Baustelle und hatten damit gerechnet alleine dort zu sein. Es waren aber 2 der Fassadenleute am Werk. Sie haben alle Außenfensterbänke montiert. Damit waren sie mittags fertig und haben sich dann bis morgen verabschiedet. Sie haben angekündigt morgen wieder in großer Besetzung zu erscheinen.

Wir selbst haben heute sozusagen angefangen das Haus einzurichten. Wir haben im Keller, in dem im Prinzip alles fertig ist, 4 Regale aufgestellt. Außerdem sind wir mit großen Müllsäcken über die Baustelle gegangen und haben massig viel Müll eingesammelt. Und dann haben wir uns nochmals die Bodenbeläge im Haus angeschaut. Laminat und Parkett sind ja gestern abend - bis auf einige Sockelleisten - fertig verlegt worden. Diese Woche sollen dann noch die restlichen Boden- und die Wandfliesen geliefert werden.

Ach ja, ich wollte ja noch ein Bild von der Treppe zeigen.

[Foto]: Hausbaublog janko.at September 2015  Unsere Treppe ist da!

Sie gefällt uns schon ausgesprochen gut. Wandhandlauf und Geländer fehlen noch.

Noch 24 Tage bis zum Einzug!