ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ▲

Gabriel Knight 2 – The Beast Within

Gesamtlösung und Walkthrough

Gabriel Knight 2 - The Beast Within

Inhalt

Einführung

Vorbemerkung

Tipps und Tricks

Unsere Meinung

Vorbemerkung

Der vorliegende Walkthrough beschreibt, wie wir (Angela und Otto) das Spiel erlebt haben. Er ist weder kochbuchartig abgefasst ("gehen Sie dahin, klicken Sie hier, nehmen Sie das"), noch beschreibt er die kürzeste Lösung. Er ist eine hoffentlich amüsante Nacherzählung der Geschichte.

Wir verwenden das Wort "Wir", wenn Gabriel oder Grace etwas auf unsere Veranlassung hin tun. Wir verwenden "Gabriel" bzw. "Grace", wenn diese ohne unsere Veranlassung etwas tun (beispielsweise in den Eröffnungs- und Schlusssequenzen der einzelnen Kapitel) oder gegen unseren Willen etwas nicht tun (beispielweise sich weigern, mit jemanden zu reden).

Richtungen bezeichnen wir mit Norden ("nach oben, hin zum oberen Bildschirmrand"), Süden, Osten und Westen. Diese Bezeichnungen haben nichts mit den tatsächlichen Himmelsrichtungen zu tun.

Technische Hinweise und Kommentare unsererseits, die nichts mit dem unmittelbaren Spiel zu tun haben, stehen in eckigen Klammern und sind kursiv gesetzt. "Ein Objekt auf ein anderes Anwenden" heißt, das erste Objekt im Repository wählen und damit auf das zweite Objekt klicken.

Tipps und Tricks

Nachdem Sie sich mit Dr. Klingmann unterhalten haben, können Sie das dort aufgenommene Gespräch manipulieren. Gehen Sie dazu zurück zum Huber-Hof. Klicken Sie auf das Bandsymbol unten rechts. Legen Sie das Klingmann Band in Laufwerk A und ein leeres Band in Laufwerk B.

Achtung! Das Band lässt sich nur einmal erstellen. Falls Sie bereits einen Versuch mit einem falschen Satz unternommen haben, müssen Sie einen Spielstand vor dem Manipulationsversuch laden.

Klicken Sie aus den Dialogen folgenden Satz zusammen: "Thomas? Herr Doktor Klingmann hier. Zeigen Sie Mr. Knight unsere Wölfe." (Die Zeichensetzung spielt keine Rolle). Danach können Sie das Band aus Ihrem Inventar nutzen.

Unsere Meinung

Gabriel Knight 2 ist zum einen ein Point-And-Shoot Adventure, zum anderen aber eine Art interaktiver digitaler Film. Zu unserem Leidwesen gibt es auch einige relativ brutale Kampfszenen, die einem Action- oder Rollenspiel besser zu Gesicht stünden als einem Adventure.

Die Handlung ist in sich fast immer Logisch, wenn man bereit ist, die Existenz von Werwölfen zu akzeptieren. Genial ist der Bezug auf historische Persönlichkeiten und Ereignisse rund um Ludwig II von Bayern und Richard Wagner. Die virtuellen Rundgänge durch Ludwigs Schlösser und das Wagner-Museum in Bayreuth kommen schon fast Besichtigungen gleich.

Die Aufgaben sind - mit wenigen Ausnahmen - relativ einfach.

Die Darstellung (Grafik, Auflösung, Farbtiefe) ist sehr gut, ebenso die Bedienung.

Das Spiel läuft auch auf einen Pentium 266 MHz flüssig.