ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ▲

Gabriel Knight 2 – The Beast Within

Einführung

Willkommen

in der dunklen und einsamen Welt der Schattenjäger. Als wir das letzte Mal mit Gabriel Knight durch das Zwielicht gereist sind, recherchierte er in New Orleans für ein Buch über Okkultismus. Bei seinen Nachforschungen erfuhr Gabriel etwas mehr über Voodoo als er jemals wissen wollte - und auch über sein eigenes Schicksal.

Das vergangene Jahr verbrachte er auf dem Schloß seiner Familie in Deutschland, wo er eine sehr freie, fiktive Geschichte über seine Erfahrungen mit dem Übernatürlichen schrieb. Aber Gabriel wird schon bald entdecken, daß seine Zukunft als Schattenjäger ihm nicht viel Zeit läßt. Wenn Gabriel sich seinem Schicksal nicht stellt, holt es ihn ein. Ganz egal, wo er gerade ist. Und es klopft schon an die Tür.

Grace Nakimura verbrachte das letzte Jahr damit, Gabriels Buchladen in New Orleans zu leiten. Das war nicht gerade besonders aufregend für Grace, die viel Erfahrung in Recherche hat, und deren Arbeit vor einem Jahr Gabriel die entscheidende Hilfestellung bei der Aufklärung der Voodoo-Morde gab. Zu Hause versauern zu müssen, während Gabriel kitschige Romane ohne jeden intellektuellen Wert schreibt - das ist eine Beleidigung.

Doch obwohl sie es noch nicht weiß, ist Graces Schicksal unentwirrbar mit dem Schicksal von Gabriel Knight verbunden. Bald werden Gabriels Nachforschungen in einer anderen Welt Grace aus ihrer eigenen herausreißen. Grace Nakimura wird sich gegen übernatürliche Mächte behaupten müssen, die so mächtig sind, daß sie sogar einen Schattenjäger an den Rand des ewigen Verderbens bringen können.

Spielstrategie

In einigen Kapiteln werden Sie Gabriel Knight steuern, in anderen Kapiteln Grace Nakimura. Gabriel und Grace müssen unabhängig voneinander agieren, um die Wolf-Morde aufzuklären. Jedes Kapitel endet, wenn Sie bestimmte Aufgaben erledigt haben, daher ist Ihre Strategie wichtig für Ihre Fortschritte im Spiel.

Besuchen Sie alle Schauplätze, die Ihnen zugänglich sind, und schauen Sie alles an. Ihr Cursor wird sich verändern, sobald Sie ihn über einen Gegenstand bewegen, mit dem Ihr Charakter etwas anfangen kann. Wenn dies geschieht, sollten Sie den Gegenstand anklicken. Falls Sie das Objekt nehmen können, zögern Sie nicht, es einzustecken. Man kann nie wissen, wann es sich als nützlich erweisen wird. Vergessen Sie nicht, dass Sie Gegenstände in Ihrem Inventar so miteinander kombinieren können, dass völlig neue Objekte entstehen. Klicken Sie einfach mit einem Gegenstand einen anderen im Inventar an.

Unterhalten Sie sich mit allen Leuten, und bringen Sie jedes Thema zur Sprache, das Ihnen zur Verfügung steht. Manchmal müssen Sie dasselbe Thema mehrmals anschneiden, um alle benötigten Informationen zu erhalten; vergewissern Sie sich deshalb, daß Sie das Thema wirklich erschöpfend abgehandelt haben, bevor Sie Ihre Befragung beenden. Im Laufe des Spiels können sich bei den Charakteren neue Gesprächsthemen eröffnen. Sprechen Sie die Leute deshalb immer einmal an.

Zur Vorsicht sollten Sie Ihr Spiel häufig abspeichern. Das Leben hat die Tendenz, ein jähes Ende zu finden, wenn sich Wölfe frei herumtreiben, und die Wölfe, denen Gabriel und Grace auf der Spur sind, scheinen noch stärker und schlauer als normale Wölfe zu sein. Könnte es sein, daß ... ah, nein, es ist Ihre Aufgabe herauszufinden, was diese Wölfe so ... anders macht.

Wenn Sie an einen Punkt gelangen, an dem Sie nicht sicher sind, was Sie als nächstes machen sollen, verfolgen Sie Ihre Schritte zurück. Haben Sie etwas vergessen? Haben Sie wirklich mit allen Leuten gesprochen? Irgend jemand würde sich vielleicht gerne über ein neues Thema mit Ihnen unterhalten. Gibt es eine Stelle auf dem Bildschirm, an der sich der Cursor verändert, die Sie aber noch nicht genau untersucht haben? Bleiben Sie dran, und versuchen Sie, nicht frustriert zu werden. Gabriel und Grace brauchen Ihre Hilfe.

Machen Sie sich also bereit, dem Beast Within gegenüberzutreten. Holen Sie tief Luft. Machen Sie das Licht aus. Zünden Sie eine Kerze an. Sind Sie allein?

Sind Sie sicher?

Die Steuerung

Cursor

Wenn Sie den Cursor über den Bildschirm bewegen, verwandelt sich der Pfeil manchmal in einen Dolch, wenn Sie gewisse Gegenstände, Stellen oder Charaktere damit berühren. Das Auftauchen des Dolches sagt Ihnen, dass Sie mit dem Gegenstand, der die Veränderung hervorgerufen hat, etwas tun können. Klicken Sie das Objekt mit der linken Maustaste an, und schauen Sie zu, was Ihr Charakter damit macht.

Die Steuerleiste

Am unteren Bildschirmrand sehen Sie links das "Gesicht-Icon". Mit einem Klick rufen Sie hier die Steuerleiste auf. In der Steuerleiste können Sie die Lautstärke verändern, Spiele speichern und laden und das Spiel verlassen. Desweiteren können Sie hier die Größe des Filmfensters verändern.

Das Spiel speichern und laden

Sie werden Ihr Spiel wahrscheinlich abspeichern wollen, nachdem Sie ein schwieriges Puzzle gelöst haben oder mal eine Weile nicht spielen möchten. Sie können bis zu 20 Spielstände in einem Verzeichnis abspeichern und das Verzeichnis, in dem Sie abspeichern, jederzeit wechseln. Speichern Sie oft!

Um ein Spiel abzuspeichern, tippen Sie eine kurze Beschreibung an die dafür vorgesehene Stelle. Möchten Sie ein Spiel ersetzen, klicken Sie auf die richtige Beschreibung (die hervorgehoben wird) und dann auf den Speichern-Button. Beim Laden eines Spiels gehen Sie auf dieselbe Weise vor. Falls Sie ein Spiel (im Lade- oder Speichern-Bildschirm) löschen möchten, gehen Sie genauso vor, klicken aber den Löschen-Button an. Beide Bildschirme zeigen zuerst immer den Spielstand an, der als letzter gespeichert wurde. Möchten Sie das Verzeichnis wechseln, klicken Sie auf den "..\"-Button und geben das gewünschte Verzeichnis ein.

Verhör

In diesem Frage-Modus können Gabriel und Grace andere Charaktere zu bestimmten Themen befragen. Klicken Sie mit dem Cursor auf die Person, die Sie befragen möchten, und eine Liste mit Gesprächsthemen erscheint. Klicken Sie das Thema an, das Sie interessiert, und der Charakter, den Sie befragen, wird darüber sprechen. Wenn er oder sie fertig ist, schauen Sie nochmals in diese Liste. Es könnte sein, daß dort nun neue Themen angezeigt sind. Sie können den Frage-Modus jederzeit verlassen, indem Sie auf Exit (Verlassen) klicken. Wenn Sie mit der Befragung fertig sind, kehren Sie automatisch zum Spiel zurück.

Die Spielsteuerung

Die Spielsteuerung erscheint rechts am unteren Bildschirmrand. Klicken Sie eine der Boxen an der rechten Seite der Spielsteuerung an, damit drei wichtige Spiel-Features zugänglich werden.

Inventar

Klicken Sie hier, um einen Gegenstand im Inventar anzuwählen. Wenn Ihr Inventar erscheint, klicken Sie auf das Objekt, das Sie benutzen möchten. Solange Sie sich in diesem Steuermodus befinden, können Sie auch zwei Gegenstände kombinieren, indem Sie mit dem einen auf den andern klicken.

Das angewählte Objekt erscheint in diesem Fenster. Sobald Sie das Inventar verlassen haben, klicken Sie auf dieses Fenster, um den Cursor vom Inventar-Gegenstand in den normalen Pfeil und umgekehrt zu verwandeln. Um festzustellen, ob ein Gegenstand mit einer Person oder einem Objekt des Spiels in Interaktion treten kann, klicken Sie mit dem Inventar-Cursor da auf die Person/das Objekt, wo sich die Farben umkehren. (Die Farben verändern sich immer da, wo der Pfeil-Cursor sich in einen Dolch verwandeln würde.)

Wenn Sie einen neuen Inventar-Gegenstand aufnehmen möchten, klicken Sie mit dem alten hierhin, um den Pfeil-Cursor zu erhalten. Mit dem Vergrößerungsglas können Sie das angewählte Inventar Objekt genauer betrachten. Ein Klick auf den Gegenstand enthüllt mehr.

Der Filmprojektor

Klicken Sie hier, um einen der wichtigen Filme, die Sie bisher gesehen haben, nochmals zu erleben.

Ihre Indizien aufzeichnen

Gabriel nimmt alle Gespräche auf Band auf, während Grace sich Notizen macht. Wenn Sie sehen möchten, was sie alles wissen, klicken Sie auf das "Band"- oder "Notizbuch"-Icon.

Gabrlel legt für jede Person, mit er sich unterhält, ein separates Band an. Um ein Band abzuspielen, klicken Sie es an und dann auf den "Load A"-Button (A laden). Nun Klicken Sie auf den "Play"-Button (Abspielen). Klicken Sie das Thema an, das Sie interessiert. Wenn Gabriel zusätzlich ein leeres Band in B legt, kann er mit dem "Splice A B"-Button (A nach B kopieren) Wörter von Band A nach Band B kopieren. Das muss Gabriel in Kapitel 1 tun. Ein Klick auf den "Exit"-Button bringt Sie ins Spiel zurück.

Grace hat verschiedene Notizen für jedes Thema, das sie recherchiert. Mit einem Klick auf die Themen können Sie diese Notizen aufrufen.

Die Karten-Steuerung

Wenn sich Ihr Charakter in ein Auto setzt, erscheint eine der Karten. Ihr Charakter kann nur an bestimmte Orte gelangen, Der Zugang hängt von den Aktionen ab, die er oder sie zuvor im Spiel unternommen hat.

Auf Gabriels Karte bezeichnet eine Box die Stellen, die er in München erreichen kann, während Graces Karte an ihren Zielorten Bilder zeigt.