[Rezepteseiten von Angela und Otto Janko]

Dekoration: Tafelbesteck   Hirschkalbsteaks mit Steinpilzsauce   Dekoration: Tafelbesteck

Rezept für 2 Personen
Kalorien (kcal) pro Portion: 610

450 g Hirschkalbsteaks (sollten in ungefähr 1,5 bis 2 cm dicke Scheiben geschnitten sein) mit
Salz und Pfeffer würzen.
30 g getrocknete Steinpilze in ungefähr
200 ml Wasser einweichen und 2 Stunden stehen lassen. Die Pilze dann gut abtropfen lassen, das Einweichwasser für später beiseite stellen. In einer Pfanne
25 g Margarine erhitzen,
1 EL Zwiebeln (feingehackt)
1 EL Knoblauch (feingehackt) und
1 EL Petersilie (feingehackt) und die abgetropften Pilze hineingeben und ca. 3 Minuten anziehen lassen. Dann mit
100 ml Rotwein ablöschen und einmal aufkochen lassen. In dem Einweichwasser
1 EL glattes Mehl glattrühren und unter die noch kochende Sauce rühren. Die Pfanne vom Herd ziehen und noch
100 ml Schlagobers unterrühren. Jetzt nicht mehr kochen lassen, nur warm stellen. In einer Pfanne etwas
Oel erhitzen und darin die Steaks beidseitig kurz scharf anbraten. Dann die Hitze zurücknehmen und das Fleisch unter mehrmaligen Wenden ca. 5 Minuten braten. Das Fleisch sollte am Ende innen noch  rosa sein. Auf einer vorgewärmten Platte servieren und mit der Sauce übergießen. Dazu schmecken z.B. Nockerln oder auch Nudeln.