ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ▲

Sohei Sudoku

Hier finden sie viele Rätsel  mit Lösungen zum Ausdrucken oder interaktiv/online Lösen sowie Regeln, Lösungstechniken, Beispiele, Links und Literatur.

Deutsch Regeln: 4 normale 9x9 Sudoku Diagramme sind so miteinander verwoben, dass keines für sich gelöst werden kann, alle 4 Diagramme zusammengenommen aber eine eindeutige Lösung haben. – In die Felder des Diagramms sind die Zahlen von 1 bis 9 einzutragen, wobei in jeder Zeile der 9x9-Diagramme, jeder Spalte der 9x9-Diagramme sowie in jedem stark umrandeten 3x3-Gebiet jede Zahl genau ein mal vorkommen muss.

   

English Rules: 4 normal 9x9 Sudoku diagrams are interweaved in a way so that no single diagram can be solved alone, but all 4 diagrams together have a unique solution. – Write numbers from 1 to 9 into the empty cells of the diagram so that each number occurs exactly once in each row of the 9x9-diagrams, each column of the 9x9-diagram and each outlined 3x3-region.

Rätsel und Lösungen

Rätsel mit nachspielbarem logischen Lösungsweg sind farbig unterlegt.

Sortiert nach: Datum Schwierigkeitsgrad

Sortiert nach Datum

01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100,

101, 102, 103, 104, 105, 106, 107, 108, 109, 110,

Sortiert nach Schwierigkeitsgrad

In dieser Sortierung zählt alleine der Zeitaufwand, der zur Lösung eines Rätsels nötig ist; die Größe des Diagramms geht nicht ein. Siehe dazu auch die Überlegungen zum Schwierigkeitsgrad.

Die jeweils neusten Rätsel sind noch nicht einsortiert, weil dazu noch keine Daten zum Zeitaufwand vorliegen.

leicht
1
2
3
4
5
6 97,
7
8 94, 96, 104, 108, 105, 61, 86, 64, 100, 85, 99, 77, 87, 90, 67, 79, 66, 80, 89, 107, 78, 84, 91, 92, 98, 93, 83, 45,
schwer 18, 73, 65, 07, 72, 36, 12, 95, 44, 31, 32, 28, 09, 71, 76, 53, 47, 37, 88, 58, 62, 26, 50, 63, 70, 41, 74, 109, 68, 17, 69, 106, 35, 15, 54, 75, 16, 38, 52, 13, 33, 49, 55, 01, 51, 81, 23, 103, 59, 06, 48, 22, 19, 110, 46, 21, 08, 20, 43, 39, 14, 04, 11, 101, 56, 30, 82, 40, 42, 102, 60, 10, 03, 02, 34, 57, 24, 05, 29, 25, 27,

Lexikon

Siehe auch das allgemeine Lexikon zu Sodoku.

Sōhei [soːheː] (jap. 僧兵, wörtlich Mönch-Soldat) ist die japanische Bezeichnung für bewaffnete buddhistische Mönche im feudal organisierten Japan, die zeitweise beträchtlichen politischen Einfluss hatten und die weltlichen Herrscher zur Zusammenarbeit zwangen.

Die Sōhei waren in größeren Armeen oder Klanen organisiert, die in einem oder mehreren Klöstern zusammenlebten. Eines der berühmtesten dieser Klöster ist Enryaku-ji, das auf dem Hiei außerhalb von Kyōto gelegen ist.

Außerdem wiesen die Sōhei auch Ähnlichkeiten zu den westlichen Laienbrüdern auf, also Mitgliedern von Ordensgemeinschaften, die nicht zum Priester geweiht sind. Ähnlich den kämpfenden Bruderschaften der deutschen Geschichte, wie zum Beispiel dem Deutschen Orden oder anderen an den Kreuzzügen beteiligten Bruderschaften, agierten die Sōhei weiterhin nicht als Einzelpersonen oder Mitglieder kleiner isolierter Tempel: Sie waren Krieger und Mönche in einer großen Bruderschaft oder einem großen Ordensverbund. Jeder große »Heimat-Tempel« einer Sōhei-Bruderschaft hatte zahlreiche Dependencen, dutzende oder hunderte kleinere Abteien, Klöster, Trainingshallen und untergeordnete Tempel.