ALL EN FR ES IT

Logo

≡ ▲

Rätsel, Puzzles und Denkspiele

Definition und Abgrenzung

Puzzle

Das Wort »Puzzle« ist aus dem Englischen entlehnt und bedeutet dort »Rätsel«, »schwierige Aufgabe«, »Verwirrung«, »Geduldspiel«. Im Deutschen bezeichnet »Puzzle« primär das Geduldspiel, bei dem es darum geht, ein Bild aus hunderten bis tausenden Einzelteilen zusammenzusetzen (dieses Geduldspiel wird im Englischen als »Jigsaw Puzzle« bezeichnet, weil die Einzelteile früher mit einer Laubsäge aus einer Holzplatte ausgesägt wurden: »Jigsaw« = »Laubsäge«). Wir verwenden das Wort »Puzzle« schlicht als Synonym für Rätsel.

Rätsel

Eine Rätsel muss genau eine Lösung haben – hat eine Rätsel mehrere Lösungen, gilt es als fehlerhaft (Englisch: »cooked«). Nun machen natürlich auch Rätselautoren Fehler, und fehlerhafte Aufgaben sind gar nicht so selten. Manchmal wird eine Zweitlösung erst nach Jahren entdeckt. Auf www.janko.at werden alle fehlerhaften Aufgaben gnadenlos gelöscht.

Denkspiel

Ein Denkspiel hat in der Regel viele verschiedene Lösungen, und es kommt nur darauf an, eine oder eine möglichst kurze Lösung zu finden. Typische Beispiele dafür sind Sokoban oder Solitär.